TotsBots Bamboozle Stretch

Stoffwindel Test Produkttest Rezension TotsBots Bamboozle Stretch Neugeborenenwindel Höschenwindel

Die TotsBots Bamboozle erhielt ich in einem Windeltestpaket, welches ich zur Geburt unseres Sohnes bestellte um mir einen groben Überblick über die verschiedenen Windelsysteme zu verschaffen.

Im Paket enthalten waren u.A. fünf dieser Windeln, die bereits mehrmals gewaschen und benutzt waren. Deshalb kann ich hier nichts dazu schreiben, wie oft die Windeln gewaschen werden müssen, um ihre optimale Saugkraft zu erhalten.

Ich testete die Windeln an einem Neugeborenen. Zur Testzeit wog das Baby 3,5-4,5 kg.

Später habe ich die Windel dann auch gekauft und nutze sie seit etwa 8kg als Nachtwindel.

Kurz und knapp

Verschluss: Klettverschluss 

Größen: in drei Größen erhältlich (im Test Größe 1: 2-9 kg und Größe 2: 3-21kg)

Größenverstellung: mit Druckknöpfen, 3 Größen möglich

System: 2-Höschen-Windel

Material: 80% Viskose (aus Bambuszellfasern), 20% Polyester; innenliegender Saugkern: 100% Polyester

Pflege: maschinenwaschbar bis 60° Grad , trocknerggeignet, kein Weichspüler, Bleiche und Enzyme

Meine Meinung

Wir benutzten diese Windel hauptsächlich als Nachtwindel. Da mein Sohn von Anfang an sehr schmal war, war das Windelpaket recht groß (trotz herausgenommener Einlage).

Sehr schön ist der dehnbare Stoff, der das Baby überhaupt nicht einengt. Der Stoff ist auch schön weich und fühlt sich toll an, auch noch nach dem Trocknen auf der Leine.

Die Saugkraft ist für ein "normal" pieselndes Kind sehr gut und kann durch eine einknöpfbare Einlage noch erhöht werden. Unser Sohn trinkt allerdings nachts sehr viel Wasser, weshalb die Windel bei uns für nachts nicht mehr ausreichend ist (fast 2 Jahre) und mit Hanfeinlagen geboostet werden muss.

Das Trocknen dieser Windel dauert recht lang, was ja aber ein Indikator für die gut Saugkraft der Windel ist.

Schön ist auch der Gegenklett, der die Stoffe beim Waschen schützt. Als Überhose nutzte ich beim Neugeborenen die TotsBots Stretchy Wrap Gr.1.

Die Windel gibt es z.B. bei BabysNatur.de oder unter folgendem Amazon-Link:


Falls ihr auf die Amazon oder BabysNatur-Links klickt und die Produkte dort kauft, bekomme ich einen kleinen Teil des Erlöses. Das wirkt sich aber nicht auf euren Kaufpreis aus.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0