Panda Stoffwindel soft von Popolini

Die Panda Stoffwindel als Nachtwindel

Panda soft Popolini Windel Höschenwindel Prefold Nappy, Nappie, Stoffwindel, Test, Erfahrung, Erfahrungen, günstig, billig waschen
Panda soft Höschenwindel

Als ich merkte, dass unsere Pockets und Close Pop-Ins nicht mehr die ganze Nacht dicht hielten und mir die Wäscherei deshalb zu viel wurde, entschied ich mich dafür Höschenwindeln für nachts auszuprobieren. 

Wir nutzen sie auch ausschließlich als Nachtwindeln, da mich das Windelpaket sonst stört. 

Eine Höschenwindel die wir im Zuge dessen getestet haben ist die Panda Stoffwindel soft von Popolini.

Kurz und Knapp

Verschluss: Klettverschluss

Größen: 3-15 kg

Größenverstellung: durch Umschlagen

System: Höschenwindel (Überhose nötig)

Material: 85% Bio-Baumwolle, 15% Polyester,

Einlage: 4 Lagen Stoff

Pflege: maschinenwaschbar bis 95 Grad , am Besten auf der Leine trocknen, kein Weichspüler, Bleiche und Enzyme, Einlage waschbar bis 95 Grad

Meine Meinung

Panda soft Popolini Windel Höschenwindel Prefold Nappy, Nappie, Stoffwindel, Test, Erfahrung, Erfahrungen, günstig, billig waschen
Windel und Einlage

Die Panda Windel kommt mit einer dazugehörigen Einlage ins Haus. Die Windel selbst ist im Pipi-Bereich aber auch schon mit einem Saugkern verstärkt.

Diese Höschenwindel gehört mit ca. 12 Euro zu den günstigeren Windeln die man bekommen kann. 

Die Panda gibt es in der soft-Ausführung und in der Organic (Baumwollanteil aus Bio-Baumwolle).

 

Wir benutzen die Windel meistens mit einer Blümchen Onesize-Überhose.

Blümchen Windel Höschenwindel Prefold Nappy, Nappie, Stoffwindel, Test, Erfahrung, Erfahrungen, waschen günstig, billig
Gar nicht so einfach ein Foto zu machen bei der die Windel zu ist...

Zum Waschen:

Beim Waschen ist die Windel unkompliziert.  Ich wasche die Windeln bei 40 Grad, manchmal auch bei 60 Grad. 

Der Zauberklett hält beim Waschen nicht an der Windel und verklettet sich so auch mit der anderen Wäsche.

Die Windel kann im Trockner getrocknet werden. Beim Trocknen auf der Leine benötigt die Windel durch den integrierten Saugkern etwas länger. 

Panda soft Popolini Windel Höschenwindel Prefold Nappy, Nappie, Stoffwindel, Test, Erfahrung, Erfahrungen, günstig, billig waschen Anleitung größe verstellen
Größeneinstellung

Passform, Tragekomfort:

Die Windel ist durch einfaches Umschlagen des vorderen und hinteren Bundes in der Größe verstellbar und verzichtet so zum Einen auf Druckknöpfe die evtl. drücken können. Außerdem entsteht bei der kleinen Einstellung vorne keine Raffung im Stoff und trägt dort nicht so auf. Dies passiert bei Windeln die mit Druckknopf verkleinert werden. 

Verschlossen wird die Windel mit einem besonderen Klettverschluss. Der Gegenklett ist hier das weiße Flauschband. Der Klett hält blöderweise auch an jedem anderen Stoff (s. waschen).

Laut Beschreibung hält der Klett auf Zug, was auch grundsätzlich stimmt. Man muss die Windel halt fest zu machen. Wenn sich das Baby aber dann sehr doll bewegt, geht die Windel trotzdem auf.

Da unser kleiner Mann auf dem Wickeltisch absolut nicht still hält heißt das: Windel dran und schnell Überhose drüber. Ansonsten könnte man die Windel sicher auch mit einem Snappie sichern.

 

Durch die Gummies am Rücken und an den Beinen sitzt die Windel gut am Körper des Babys. Wie der Name schon sagt ist die Windel wirklich schön weich. Das Material ist auch sehr dehnbar, wir hatten bisher noch keine Druckstellen an Babys Körper.

Die Einlagen werden einfach in die Windel eingelegt. Man kann auch gut weitere Einlagen benutzen um die Saugkraft zu verstärken. Die Windel sitzt dann immernoch gut, jedoch nicht fest. Eine gut sitzende Überhose ist also auf jeden Fall nötig um sicheren Halt zu garantieren.

 

Mein Fazit:

Die Windel ist wirklich sehr saugfähig und der Stoff ist angenehm.

Die Art der Größenverstellung ist gewöhnungsbedürftig. Aber wenn einmal gelernt, dann absolut nutzbar.

Der Wermuthstropfen an dieser Windel ist aber wirklich der Klettverschluss. Erstens hält er bei einem aktiven Kind nur schlecht, eine Überhose muss also nicht nur abdichten sondern auch die Windel an Ort und Stelle halten. Außerdem verhakt sich dadurch die Windel beim waschen mit der Wäsche.

Mein Mann nutzt diese Windel deshalb nur im äußersten Notfall. Ihm ist es zu stressig die Windel ggf. mehrmals zu machen zu müssen.

Das Windelpaket ist für eine Onesize-Windel angenehm klein.

 

Die Windel bekommt ihr z.B. bei BabysNatur.de

oder bei Amazon: Popolini Panda


Falls ihr auf die Amazon oder BabysNatur-Links klickt und die Produkte dort kauft, bekomme ich einen kleinen Teil des Erlöses als Provision. Das wirkt sich aber nicht auf euren Kaufpreis aus.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0